dalli - das Qualitätsversprechen
header

dalli-group und Betriebsrat Stolberg einigen sich

Stolberg, 13. Juli 2022. Die dalli-group, europaweit größter Konsumgüterhersteller mit klarer Fokussierung auf das europäische Marken- und Handelsmarkengeschäft in den Segmenten Schönheits- und Haushaltspflege, gibt bekannt, dass für den Standort Stolberg mit dem Betriebsrat eine Einigung zur im April 2022 angekündigten Transformation erzielt werden konnte. Der Sozialplan wurde gestern von Geschäftsführung und Betriebsrat unterschrieben. 

In den seit April zwischen der Geschäftsführung der dalli-group und dem Betriebsrat geführten Verhandlungen wurde ein Abschluss für die betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erzielt. Die wesentlichen Eckpunkte der Einigung zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit der dalli-group gestalten sich wie folgt: 

  • Die divisionale Organisationsstruktur, also die Aufteilung in die Geschäftseinheiten Home Care (Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel), Personal Care (Kosmetik, Körper-, Haar und Sonnenpflege) und Solutions (Industriegeschäft), wurde verabschiedet und tritt zum 01. September 2022 in Kraft. 
  • Das Unternehmen bietet vom Stellenabbau betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit den Wechsel in eine Transfergesellschaft an. In dieser Gesellschaft werden diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Suche nach einer neuen Beschäftigung unterstützt. 
  • Für zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gibt es das Angebot für einen sozialverträglichen Austritt. 
  • Für die verbleibenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist bis zum 31.12.2023 eine Beschäftigungssicherung vereinbart worden. 

„Wir sind über diese verantwortungsvolle und sozial verträgliche Einigung sehr froh. Damit ist der Fortbestand des Standorts Stolberg sichergestellt, und die dalli-group hat eine gute Chance, bereits im nächsten Jahr wieder profitabel arbeiten zu können“, so Reinhold Schlensok, Sprecher der Geschäftsführung der dalli-group. „Wir danken auch den Gesellschaftern für ihr klares Bekenntnis zum Standort in Stolberg“, fährt Schlensok fort. 

Die Verhandlungen mit dem Betriebsrat an den niederländischen Standorten der dalli-group, Hoensbroek und Heerde, sind abschlossen. An den Standorten in Flörsheim-Dalsheim dauern die Verhandlungen zur zukünftigen Struktur der dalli-group und ihren Tochtergesellschaften noch an. 

Die Tochtergesellschaft MÄURER & WIRTZ GmbH & Co.KG ist von den Maßnahmen nicht betroffen. 


Die dalli-group 

Die dalli-group ist ein Familienunternehmen in sechster Generation mit klarer Fokussierung auf das europäische Marken- und Handelsmarkengeschäft. Entsprechend unserem Qualitätsversprechen verbinden wir als mittelständisches Unternehmen Tradition, Werte und soziale Verantwortung in unserer mehr als 175-jährigen Firmengeschichte mit den Ansprüchen einer leistungsstarken und zukunftsorientierten Unternehmensgruppe. 

Unser Portfolio umfasst ein breites Produktspektrum in den Märkten Schönheits- und Haushaltspflege. 

www.dalli-group.com 

Pressekontakt 

Ulf C. Goettges 
Platanenallee 1c
22529 Hamburg 

Tel. 040 5201 4442 
Mob. 0151 42335751
goettges@mgalistair.com 

 

Error